Weitere Informationen zu Covid-19 – Stand 25.01.2021

Portugal

Am 25. Januar 2021 hat die Bundesregierung Portugal mit Wirkung zum 27.01.2021  Virusvariantengebiet erklärt. Damit greifen keine der Ausnahmen mehr, die in der Coronavirus-Einreise-Verordnung hinterlegt sind. Die Anmeldung unter www.einreiseanmeldung.de und der Nachweis eines negativen Testergebnis vor Einreise in die Bundesrepublik Deutschland sind ab sofort für den Güterverkehr erforderlich.

Das Testergebnis darf bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein und muss in deutscher, englischer oder französischer Sprache vorgelegt werden.

Die jeweils aktuellen Hochinzidenz- und Virusvariantengebiete finden Sie hier.