Informationen zu Covid-19 Stand 15.02.2021

Österreich und Tschechien

Seit heute gelten in Deutschland weitere Einreisebeschränkungen für Lkw-Fahrer aus Tschechien und aus Tirol (aktueller Corona-Test plus Anmeldung), da diese Regionen nun als Hochrisikogebiet klassifiziert sind.

Es haben sich bereits Staus an den Grenzpunkten von CZ nach D sowie von IT nach AT gebildet (die Brennerautobahn in Richtung Norden ist seit heute Nacht für den Schwerverkehr gesperrt; ein Teil des Verkehrs wird weiträumig über Tarvis umgeleitet).

Dies wird diese Woche möglicherweise spürbare Auswirkungen auf die Linienverkehre nach CZ/SK sowie IT, auch am HUB Eichenzell, haben. Möglicherweise werden auch andere Linien betroffen sein, da vielfach ja auch dort tschechisches Personal im Einsatz ist.

Es besteht allerdings die Hoffnung, dass es bald wieder zu pragmatischen Lockerungen dieser Maßnahmen kommt, um den Güterverkehr am Laufen zu halten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.