Deutsch
Menü
Suche

Allgemeine Speditions- und Logistikinformationen

Hier stellen wir Ihnen alles Wissenswerte rund um BurSped und der Speditions- und Logistikwelt zur Verfügung.

ADSp 2017
Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der ADSp (Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen) und - soweit diese für die Erbringung logistischer Dienstleistungen nicht gelten - nach den Logistik-AGB, jeweils neueste Fassung unter Berücksichtigung der ADR und GGV. Die ADSp beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 SZR/kg je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1,25 Million bzw. 2,5 Millionen Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist, und bei multimodalen Transporten unter Einschluß einer Seebeförderung generell auf 2 SZR/kg.
ADSp 2017 English
We operate exclusively in accordance with the latest version of "Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen" - ADSp - (German Forwarders' General Terms and Conditions of Trading) and as far as they do not apply to logistic services - the General Terms and Conditions of Logistics-Services Providers (Logistik-AGB) with simultaneous consideration of ADR and German transport regulations of hazardous goods (GGV). Pursuant to clause 23 of ADSp, liability for loss and damage of goods, which is limited under Section 431 of the German Commercial Code (HGB) to 8,33 Special Drawing Right per kilogram (SDR/kg), is further limited to the higher of Euro 1,25 Million and 2 SDR/kg per claim pro-vided that all claims per event are limited to the higher of Euro 2,5 Million and 2 SDR/Kg; and where multimodal transport with sea carriage is involved to 2 SDR/kg. Competent court of jurisdiction is Hamburg. Amtsgericht Hamburg - HRA 65525 - Persönlich haftende Gesellschaft Bursped Speditions-G.m.b.H. - Amtsgericht Hamburg HRB - 10 797 - Geschäftsführer: Stefan Seils, Bernd Jacobsen, Matthias Welter.
IFS Logistics
Standard zur Beurteilung logistischer Dienstleistungen hinsichtlich der Produktqualität und -sicherheit
Logistik AGB